Datenbestand vom 21. Juli 2021

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 21. Juli 2021

ISBN 9783843942126

72,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versand


978-3-8439-4212-6, Reihe Anorganische Chemie

Christian Funk
Strukturelle, magnetische und spektroskopische Charakterisierung von di-, tri- und gemischtvalenten Europium-Oxoverbindungen

248 Seiten, Dissertation Universität Stuttgart (2019), Hardcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Die phasenreine Synthese von Europium(II)-Seltenerdmetall(III)-ortho-Oxoborate (SE = Y, La − Lu) konnte durchgeführt werden. Neben der kristallographischen Betrachtung der Kristallstruktur sowie der spektroskopischen Eigenschaften durch Mößbauer- und diffuser Reflektionsspektroskopie und das thermische Verhalten dieser Verbindungsklasse konnte untersucht werden. Neben diesen Verbindungsklasse konnte ebenfalls eine Serie neuer Europium(II,III)-Halogenid-ortho-Oxoborate hergestellt werden. Daran konnte die Gemischtvalenz mittels Mößbauer und diffuser Reflektionsspektroskopie genauer Untersucht werden. Eine weitere untersuchte Verbindungsklasse an derer Ebenfalls die gemischtvalenz zwischen den Niobatomen genauer betrachtet wurde sind die schichtartigen Europium(II)-Oxoniobate(V) und –tantalate. Es konnten noch andere Verbindungen untersucht werden darunter: Europium(II)-Ortho-Oxoborat, Europium(II)-Pyro-Oxoborat, Europium(II)-Meta-Oxoborat, Europium(III)-Dysprosium(III)-Oxoaluminat und Lithium-Europium(II,III)-Oxoniobat.