Datenbestand vom 08. Juli 2024

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 08. Juli 2024

ISBN 9783843949651

60,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versand


978-3-8439-4965-1, Reihe Strömungsmechanik

Sohel Sebastian Herff
Numerical Analysis of the Flame Dynamics and Combustion Instabilities of Premixed Flames

118 Seiten, Dissertation Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (2021), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Das mager vorgemischte Verbrennungsregime ist anfällig für Verbrennnungsinstabilitäten. Dabei entstehen durch eine sich verstärkende Interaktion der unstetigen Wärmefreisetzung der Flamme mit der Akustik der Brennergeometrie hohe Druckschwankungen, die unter anderem zur Beschädigung der Brennkammer führen können. Gegenstand dieser Arbeit ist die Beantwortung offener Fragen hinsichtlich des Einflusses von geometrischen Details des Brenners auf die Flammendynamik und der damit verbundenen Verbrennungsinstabilitäten. Dazu werden mager vorgemischte Flammen numerisch untersucht, indem die Navier-Stokes Gleichungen in Grobstruktursimulationen gelöst werden, die ein Finite-Volumen Verfahren verwenden. Der Finite-Volumen-Löser ist mit einem lösungsadaptiven Level-Set-Löser gekoppelt, der für die Modellierung des Verbrennungsprozesses eingesetzt wird. Die Flammendynamik und die Verbrennungsinstabilitäten einer turbulenten Strahlflamme und mehrerer turbulenter Drallflammen werden analysiert. Durch die Ergebnisse wird unter anderem eine Sensitivität von Verbrennungsinstabilitäten hinsichtlich einer asymmetrischen Ummantelung der Flamme durch die Brennkammer deutlich, was auf eine Abhängigkeit des Stabilitätsverhaltens des Brenners von der Position der Flamme in der Brennkammer schließen lässt.