Datenbestand vom 08. Juli 2024

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 08. Juli 2024

ISBN 9783843954051

72,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versand


978-3-8439-5405-1, Reihe Energietechnik

Tobias Gschnaidtner
Experimental and Theoretical Investigations of Heat Transfer to Supercritical Water under Low to Medium Heat Loads

384 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2023), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

This thesis provides heat transfer experiments conducted in the typical operating range of SCWRs. The focus is set on the region where drastic changes in the fluid properties are present. Additionally, a new HTC model is developed and assessed against an extended database. An advanced assessment method is applied, which incorporates the possibility of multiple solutions. The new HTC model improves the prediction accuracy under normal heat transfer modes without promoting numerical instabilities.

Diese Arbeit stellt Warmeubergangsexperimente im angedachten Betriebsbereich von SCWRs bereit. Der Fokus der Experimente liegt auf dem Enthalpiebereich, in dem sich die Stoftwerteigenschaften von Wasser drastisch andern. Im Zuge dieser Arbeit wird auch ein Warmeubergangsmodell vorgeschlagen. Die Genauigkeit des Modells und dessen numerische Stabilitat wird mittels einer neuen Evaluierungsmethode bewertet: Das Modell sagt den Warmeubergang sehr gut vorher und vermeidet numerische lnstabilitaten.