Datenbestand vom 30. November 2020

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 30. November 2020

ISBN 9783868539691

72,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versand


978-3-86853-969-1, Reihe Werkstoffwissenschaften

Michael Ries
Experimentelle und numerische Analyse von Porosität in einer Nickelbasis-Guss-Superlegierung zur Prognose des mechanischen Verhaltens

172 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2010), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Gusswerkstoffe besitzen nach wie vor eine große Bedeutung in der Automobil- und Luftfahrtindustrie. Aktuell ist es nur durch ihren Einsatz im Motor bzw. Triebwerk möglich die steigenden Anforderungen an Treibstoffverbrauch und Leistungsgewicht wirtschaftlich zu erfüllen. Porosität in Gussbauteilen führt zu einer wesentlichen Verringerung der Festigkeit und der möglichen Lebensdauer. Um die geforderte Versagenssicherheit und Lebensdauer gewährleisten zu können, ist die Kenntnis des quantitativen Einflusses von Porosität auf die Festigkeit und Lebensdauer der Bauteile von enormer Wichtigkeit. Diese Arbeit beschreibt Methoden und liefert Ansätze zur experimentellen und numerischen Analyse von Porosität in einer Nickelbasis-Guss-Superlegierung und ihres Einflusses auf die mechanischen Eigenschaften des Werkstoffes. Sie stellt grundlegende Informationen sowie Herangehensweisen zur Verfügung und diskutiert sie und ihre Schwächen kritisch.