Datenbestand vom 14. Februar 2018

Warenkorb Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 14. Februar 2018

ISBN 978-3-8439-0836-8

Euro 84,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-0836-8, Reihe Informatik

Marc Hermann
Der Interaktionsprozess bei Tangible Interaction Entwicklung und Analyse eines Interaktionsmodells - Richtlinien zur Verwendung beim Design.

224 Seiten, Dissertation Universität Ulm (2012), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Tangible Interaction ist als Teilgebiet der Human Computer Interaction ein multidisziplinäres Gebiet. Seit den ersten Prototypen von Systemen mit Interfaces, welche durch ihre Verkörperung von digitalen Informationen in der Realität eine einfachere Möglichkeit der Manipulation darstellen, wuchs das Anwendungsgebiet fast explosionsartig.

Neuartige Technologien erlauben günstigere und kleinere Sensoren und größere Bildschirme, so dass immer neue Möglichkeiten für die Interaktion zwischen Mensch und Computer entstehen.

Diese Arbeit befasst sich mit der Entwicklung eines generischen Modells des Interaktionsprozesses von Tangible Interaction.

Mithilfe des Modells kann der Prozess auf kritische Stellen hin untersucht werden. Diese wiederum bieten einen Ansatz, um das Design von Tangible Interaction Systemen durch Designrichtlinien zu optimieren.