Datenbestand vom 12. Dezember 2017

Warenkorb Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

WICHTIGER HINWEIS
ALLE BESTELLUNGEN AB DEM 11.12. ERSCHEINEN IM JANUAR 2018.

aktualisiert am 12. Dezember 2017

ISBN 9783843914246

Euro 72,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-1424-6, Reihe Luftfahrt

Andreas Erber
Bauweisen und Fertigungsverfahren für geflochtene Faserverbund Antriebswellen mit integrierten Lasteinleitungen

253 Seiten, Dissertation Universität Stuttgart (2013), Hardcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Im Bereich der Carbonfaser-verstärkten Kunststoffe (CFK) besteht nach wie vor ein Bedarf an kosteneffizienten Materialkonzepten und Fertigungsprozessen. Dies gilt sowohl für Anwendungen in der Automobil- als auch in der Luft- und Raumfahrtbranche. In der Luftfahrtindustrie müssen Strukturbauteile aus CFK zusätzlich ein hohes Maß an Schadenstoleranz aufweisen.

Diese Arbeit leistet einen Beitrag zum wissenschaftlichen Verständnis des Material- und Prozesseinflusses auf die Schadenstoleranz von CFK-Bauteilen unter Berücksichtigung kosteneffizienter Material- und Fertigungstechnologien. Dazu wurde ausgehend von Versuchen auf der Couponebene die Schadenstoleranz von Antriebswellen auf der Bauteilebene untersucht. Die Antriebswelle orientierte sich dabei hinsichtlich des Bauraums und des Anforderungsprofils an einer Welle, wie sie heute in Hochauftriebssystemen von Verkehrsflugzeugen verbaut ist. Die Ergebnisse und Bewertungen der durchgeführten Untersuchungen lassen sich jedoch auch auf Antriebswellen für den Einsatz in anderen Industrien, wie beispielsweise der Automobilindustrie, übertragen.