Datenbestand vom 22. Januar 2022

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

WICHTIGER HINWEIS
DER VERLAG IST BIS AUF WEITERES TELEFONISCH NICHT ERREICHBAR.
CORONA HAT HIER BEI DEN STIMMBÄNDERN ÜBELST GEWÜTET. ICH BITTE UM VERSTÄNDNIS.

aktualisiert am 22. Januar 2022

ISBN 978-3-8439-2233-3

84,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versand


978-3-8439-2233-3, Reihe Molekularbiologie

Daniel Ivanusic
Molekulare Analyse der Protein-Protein-Interaktion des transmembranen Hüllproteins gp41 von HIV-1 mit CD63

207 Seiten, Dissertation Freie Universität Berlin (2015), Hardcover, B5

Zusammenfassung / Abstract

Derzeit leben über 35 Millionen Menschen mit einer HIV-Infektion. Die HIV-Forschung hat in der Vergangenheit immense Fortschritte bei den Therapieregimes gemacht, jedoch ist bislang eine vollständige Eliminierung des AIDS-Erregers HIV bei Infizierten nicht gelungen. In dieser vorliegenden Doktorarbeit wurde ein Protein untersucht, das beim Zell-Zell-Transfer von HIV-1 eine wichtige Rolle spielt. Es handelt sich um das CD63-Protein, das zu der Tetraspanin- Superfamilie gezählt wird. Die Interaktion zwischen CD63 und dem Hüllprotein gp41 von HIV-1 konnte auf den große extrazellulären Loop im CD63-Protein begrenzt werden. Zudem konnte diese Protein-Protein-Interaktion an der virologischen Synapse, der Stelle, an der HIV-Partikel von einer Zelle auf die andere übertragen werden, identifiziert werden.