Datenbestand vom 07. Dezember 2023

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 07. Dezember 2023

ISBN 978-3-8439-4139-6

84,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versand


978-3-8439-4139-6, Reihe Organische Chemie

Johannes Söllner
C^C*-Cyclometallierende N-heterocyclische Carbenliganden in photophysikalisch aktiven Übergangsmetallkomplexen

251 Seiten, Dissertation Technische Universität Dresden (2019), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Cyclometallierte Übergangsmetallkomplexe sind aufgrund ihrer chemischen und thermischen Stabilität eine interessante Verbindungsklasse für verschiedene Teilgebiete der metallorganischen Chemie. Durch die Kombination organischer Liganden mit einem Schwermetallzentrum entstehen Moleküleigenschaften, die die Nutzung der Komplexe als phosphoreszierende Emitter ermöglicht. Dabei sticht vor allem die hohe Effizienz der Umwandlung einer optischen oder elektrischen Anregung in eine Lumineszenz hervor. Dies erlaubt die Anwendung dieser Emitter in organischen Leuchtdioden, mit Hilfe derer flächige Leuchtmittel oder aber flexible und transparente Anzeigen gefertigt werden können. In der vorliegenden Arbeit wurden cyclometallierende N-heterocyclische Carbenliganden an Übergangsmetallzentren mit bidentaten Hilfsliganden kombiniert, um ladungsneutrale phosphoreszierende Emitter zu erhalten. Die strukturellen sowie photophysikalischen Eigenschaften dieser Verbindungen wurden im Detail untersucht und rationalisiert.