Datenbestand vom 24. Juni 2022

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 24. Juni 2022

ISBN 978-3-8439-5043-5

45,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versand


978-3-8439-5043-5, Reihe Verfahrenstechnik

Andreas Brückner
Einfluss der mechanischen Entfeuchtung und Wiederbefeuchtung auf die Durchströmungswäsche von Filterkuchen

201 Seiten, Dissertation Technische Universität Bergakademie Freiberg (Sachsen) (2021), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Diese Arbeit untersucht den Einfluss unterschiedlicher Startsättigungen, die sich durch unterschiedlich lange Entfeuchtungszeiten ergeben, auf den Prozessverlauf der Durchströmungswäsche von Filterkuchen. Neben der Betrachtung des Waschverlaufs im Waschdiagramm werden auch die Ent- und Wiederbefeuchtungsverläufe aufgenommen und miteinander in Beziehung gesetzt. Eine vollständige Wiederbefeuchtung wird auch nach langer Waschzeit nicht mehr erreicht. Hypothesen zum Einfluss der entstandenen gasgefüllten Bereiche auf den Verlauf der Durchströmungswäsche konnten nicht verifiziert werden. Bei untersättigten Filterkuchen zeigt sich mit dem sogenannten Auffüllbereich ein weiterer -bisher unbekannter- Bereich der Waschkurve. Eine parallele Betrachtung von Kuchensättigung und Restbeladung zeigt, dass Lage und Ausdehnung des Auffüllbereichs direkt mit der Lage und Ausdehnung des Wiederbefeuchtungsprozesses korreliert. Eine Übertragung auf eine kontinuierliche, mehrstufige Durchströmungswäsche im Pilotmaßstab runden die Arbeit ab.