Datenbestand vom 20. Mai 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. Mai 2019

ISBN 9783843907354

Euro 60,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-0735-4, Reihe Makromolekulare Chemie

Susanna Zimmer
Silanmodifizierte Polyolefine Endgruppenfunktionalisierung und metallkatalysierte Copolymerisation

146 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2012), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Die Silanvernetzung ist ein etabliertes, industrielles Verfahren zur Verbesserung der Eigenschaften von polymeren Materialien. Daher werden in dieser Arbeit neue Methoden zur Funktionalisierung von Polyolefinen mit vernetzbaren Silanen untersucht. Es gibt dabei zwei verschiedene Ansätze. Zunächst die metallkatalysierte Polymerisation von Ethen oder Propen zu definierten Polymeren, die anschließend funktionalisiert werden und außerdem die direkte Funktionalisierung während der Darstellung der Polymere durch Copolymerisation mit Vinylsilanen