Datenbestand vom 20. August 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 20. August 2019

ISBN 9783843907439

Euro 72,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-0743-9, Reihe Makromolekulare Chemie

Dorothee Hölting
Kohlenstoffdioxid sowie 2,3-Butylenoxid-Derivate als Polymerbausteine -Synthese und Charakterisierung von Polyolen und ungesättigten Polyestern als Komponenten für Polyurethane und UP-Harze-

187 Seiten, Dissertation Universität Hamburg (2012), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Der Einsatz von Kohlenstoffdioxid als Polymerbaustein ist aufgrund der derzeitigen Rohstoffverknappung von besonderem Interesse. In dieser Arbeit konnten neuartige Reaktivbausteine, sogenannte Oligocarbonatdiole, mit einem hohen CO2-Anteil für Polyurethansynthesen dargestellt werden. Auf Basis von 2,3-Butylenoxid konnten heterogen katalysiert Polyetherpolyole sowie ungesättigte Polyester synthetisiert werden, die typischerweise für UP-Harze verwendet werden.