Datenbestand vom 18. September 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 18. September 2019

ISBN 978-3-8439-2044-5

Euro 72,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-2044-5, Reihe Makromolekulare Chemie

Manuela Philipp
Synthese und Charakterisierung von Silyl-substituierten Elektrolyten für Lithium-Batterien

169 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2015), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Energiematerialien, wie Batterien, sind ein unverzichtbarer Bestandteil unserer heutigen elektrifizierten Gesellschaft. Seitdem die Auswirkungen der jahrhundertlangen Nutzung fossiler Brennstoffe anhand des Klimawandels in Erscheinung treten, erlangen diese Speichermedien auch hinsichtlich alternativer Antriebskonzepte zunehmend an Bedeutung.

In dieser Arbeit wurden neue Elektrolyte synthetisiert und in Hinblick auf eine mögliche Anwendung in Lithium-Ionen- und Lithium-Schwefel-Zellen untersucht. Dabei wurden zyklische und lineare Silylcarbonate mit unterschiedlichem Substitutionsmuster sowie Siloxyether über verschiedene Syntheserouten dargestellt. Lithiumsalzlösungen der Verbindungen wurden unter anderem in Hinblick auf den Ionentransport, die Wechselwirkung des Solvens mit dem Leitsalz und die elektrochemische Stabilität untersucht. Die mögliche Anwendbarkeit der Elektrolyte wurde in Halbzellenmessungen untersucht. Aus der Untersuchung unterschiedlich substituierter Carbonate konnte ein Struktur-Wirkungsprinzip etabliert werden.