Datenbestand vom 13. August 2019

Warenkorb Datenschutzhinweis Dissertationsdruck Dissertationsverlag Institutsreihen     Preisrechner

aktualisiert am 13. August 2019

ISBN 978-3-8439-2522-8

Euro 84,00 inkl. 7% MwSt


978-3-8439-2522-8, Reihe Makromolekulare Chemie

Katrin Deller
Reduktive Kupplung asymmetrisch chlorsubstituierter Methyloligosilane zur Darstellung hochverzweigter Polymethylsilane und deren Anwendung als lösliche Vorstufe für die pyrolytische Darstellung von Siliciumcarbid

209 Seiten, Dissertation Technische Universität München (2015), Softcover, A5

Zusammenfassung / Abstract

Zielsetzung dieser Arbeit war die Darstellung hochverzweigter, löslicher Polymethylsilane und deren Anwendung als lösliche Vorstufe für die pyrolytische Darstellung von SiC. Hierfür wurden zunächst aus phenylsubstituierten Methyloligosilanen unter Anwendung der Reaktionsbedingungen der Friedel-Crafts-Acylierung selektiv die entsprechenden Chlormethyloligosilane hergestellt. Mittels der Wurtz-artigen reduktiven Kupplung von 1,2,3-Trichlor-1,1,2,3,3-pentamethyltrisilan konnte das gewünschte Polysilan isoliert und im weiteren Verlauf zu SiC umgesetzt werden.